Mobile Leistungserfassung (Tablet & Smartphone) - ProfSys – die anpassbare Standardsoftware für das Sozialwesen!

Mobile Pflegedokumentation – ProfSys Touch stationär

Voraussetzung für die effiziente Nutzung von ProfSys Touch ist die Bereitstellung der planbaren Maßnahmen aus den Bereichen Grund- und Behandlungspflege sowie Prophylaxen. Nach einer PIN-gesteuerten Anmeldung durch den Mitarbeiter können die geplanten Maßnahmenpläne auf das gewählte Endgerät mit Touch-Display übertragen werden.

ProfSys Touch ist auf Grund der verwendeten Browsertechnologie weitgehend unabhängig von Gerätetyp oder Betriebssystem. Ein Einsatz ist auf Smartphones, Tablet-PC’S und Touch-Monitoren möglich. Ein wesentlicher Vorteil der Browsertechnologie ist die Möglichkeit des zentralen und damit viel Zeit einsparenden Updates. Auf Grund der genial einfachen Menüführung und der intuitiven Bedienung reduzieren sich auch die Schulungszeiten auf wenige Minuten.

Die Maßnahmenpläne beinhalten die Stammdaten der Bewohner mit Angehörigen, Ärzten und Betreuern. Über die verfügbare Telefonnummer ist jederzeit ein Telefonat möglich. Außerdem werden pro Bewohner alle Einsatzdaten (Zimmer-Nr., Beginn-Zeit, Plan-Dauer und geplante Leistungen) angezeigt. Selbstverständlich werden Geburtstage besonders hervorgehoben und wichtige Betreuungshinweise dargestellt.

Neben der einfachen Bestätigung der geplanten Leistungen per Finger-Touch, sind auch Ablehnungen und Begründungstexte problemlos erfassbar. Bei der Bestätigung von Leistungen zur Vitalwertmessung erfolgt automatisch die Abfrage der Vitalwerte mit einer Grenzwertprüfung. Bei Bedarf sind zusätzlich Berichte zu Vorkommnissen und Risiken erfassbar. Planabweichungen wie die Erbringung von Zusatzleistungen können komfortabel erfasst werden.

Durch die Bestätigung der Leistungen werden diese an den Leistungsnachweis übergeben und stehen somit Listen und Statistiken zur Verfügung. Im Offline-Modus erfolgt automatisch eine Zwischenspeicherung der Daten.

ProfSys_Touch_Stationaer