Egal welches Planungsverfahren Sie wählen: Formulare und Förderungsplanungen bei ProfSys sind schnell gelernt

ProfSys bildet eine Vielzahl von Planungsverfahren identisch zur Papierversion ab. Dazu gehören u. a. das Metzler-Verfahren (inkl. der bundeslandspezifischen Anpassungen) sowie BRP, IBRP, IHP, IHP3, ITP Hessen, KKA und MELBA.

Berechnungen, wie beispielsweise Betreuungszeiten und daraus resultierende Hilfebedarfsgruppen erfolgen ganz automatisch nebenbei. Somit ist die Bearbeitung am Bildschirm und Ausdruck ganz unkompliziert ohne jeglichen Einarbeitungsaufwand möglich.

Die Planungsverfahren sind mit der Förderplanung verknüpft. Informationen werden untereinander automatisch ausgetauscht.

Beispiel Metzlerverfahren: Die Items aus dem Metzler-Bogen werden in die Förderplanung übergeben. Sie können anschließend die Planung durch individuelle Ergänzungen anpassen. Anders herum werden Eintragungen aus der Förderplanung in den Metzler-Bogen übergeben. Ihre Dokumentation ist dadurch immer aktuell.

Behalten Sie die Leistungen Ihrer Leistungsempfänger im Überblick!

Mit wenigen Klicks können einzelne oder alle Leistungen auf einmal von einem oder mehreren Leistungsempfängern abgezeichnet werden. Intelligente Sicherheitsfunktionen verhindern, dass zukünftige Leistungen, Leistungen bei Abwesenheit des Leistungsempfängers oder Leistungen mit nicht ausreichender Qualifikation versehentlich abgezeichnet werden.

Werden Leistungen nicht oder abweichend erbracht, können Berichte direkt aus diesem Fenster heraus erstellt werden. Die Begründungen, die sich aus dem Zeitverlauf ergeben, liefern wichtige Hinweise für die Überprüfung der Förderplanung.

Einfach informiert bleiben:
Das DokuCenter

Wie bei der Darstellung der Stammdaten werden im Dokumentationscenter die Informationen kompakt in Segmenten dargestellt. Für eine einfache Dokumentation der Diagnosen sorgt der regelmäßig aktualisierte ICD-10-Katalog. Welche Segmente und damit verbundenen Informationen für die Dokumentation freigegeben werden, entscheiden Sie.

Zusätzlich verfügbar sind u.a. folgende Segmente:

  • Wunddokumentation
  • Dokumentation der Nahrungsaufnahme
  • Dokumentation der Kostform

Dokumente komfortabel verwalten

In der Dokumentenverwaltung behalten Sie den Überblick über die Dokumente Ihrer Leistungsempfänger. Hinterlegen Sie die notwendigen Informationen zu Ausweisen, Befreiungen und Beschlüssen.

Speichern Sie zusätzlich wichtige Verträge und Dokumente als MS Word®, PDF- oder MS Excel®-Datei direkt in ProfSys ab, um schnell Einsicht zu nehmen und jeglichen Verlust zu vermeiden.

025_ProfSys_Software_Behindertenhilfe_01_Verwaltung_04@2x

Schneller Überblick im ProfSys Dashboard

Das Dashboard zeigt Ihnen die wichtigsten Ereignisse der letzten und kommenden Tage an. Lesen Sie beispielsweise, welcher Leistungsempfänger derzeit abwesend ist, wann die nächste Geburtstagsfeier ansteht oder welche Dokumente, wie Ausweise oder Befreiungen demnächst auslaufen. Welche Informationen angezeigt werden, entscheiden Sie.