Die neue ProfSys App: „Vergessen“ können Sie vergessen!

Nach Schichtende noch alle Zettel ins System übertragen – das ist das Letzte, worauf Ihre Pflegekräfte Lust haben. Und dann bildet sich auch noch eine Schlange vor den wenigen verfügbaren PCs. Kein Wunder, wenn da bei der Doku einiges untergeht. Mit unserer ProfSys App ändert sich das radikal.

profsys_altenhilfe_stationaer_mobiles_arbeiten

Die neue ProfSys App: „Vergessen“ können Sie vergessen!

Nach Schichtende noch alle Zettel ins System übertragen – das ist das Letzte, worauf Ihre Pflegekräfte Lust haben. Und dann bildet sich auch noch eine Schlange vor den wenigen verfügbaren PCs. Kein Wunder, wenn da bei der Doku einiges untergeht. Mit unserer ProfSys App ändert sich das radikal.

profsys_altenhilfe_stationaer_mobiles_arbeiten

Einfach: Die Pflegekräfte zeichnen auf ihren Smartphones oder Tablets eine Leistung ab, sobald sie erledigt ist. Sie erfassen Vitalwerte und Trinkprotokolle, dokumentieren Schmerzen, Wunden und Nahrungsaufnahme. Dies geschieht quasi unterwegs und nebenbei – weil die ProfSys App so attraktiv ist, dass man es einfach tun will.

Alles, einfach alles, was Ihre Pflegekräfte im Tagesgeschäft dokumentieren müssen, lässt sich auf dem Smartphone unmittelbar erledigen. Nachbearbeiten? Nein, Feierabend!

Hilfreich: Ihre Pflegekräfte haben alle relevanten Informationen, Historien und Kontaktdaten sofort parat und können damit gute Entscheidungen treffen. Und Ihre Verwaltung freut sich ebenfalls über zeitnahe Daten.

Übrigens: Lückenloses WLAN im ganzen Haus ist schön, aber nicht notwendig. Es genügt, wenn Ihre Pflegekräfte zum Ein- und Ausloggen online sind, also zum Schichtbeginn und -ende. Dazwischen können sie offline damit arbeiten.

Geeignet: Jedes nicht ganz uralte Mobilgerät. Auch die privaten Smartphones der Pflegekräfte. Alles konform mit den geltenden Datenschutz-Gesetzen.

  • Übersichtlich und einfach bedienbar
  • Dokumentation auf jedem beliebigem Gerät – Smartphone, Tablet, Notebook.
  • Betriebssystem: Android, IOS, Windows 10
  • Offline Dokumentation – alle Daten an Board – keine permanente Verbindung notwendig
  • Tagesdokumentation komplett mobil möglich
  • Wichtige Infos der Bewohner mobil einsehbar wie Angehörige, Ärzte, Therapeuten mit Telefonnummer
  • Zeitnahe Leistungsbestätigung mit Berichten
  • Gesamte Tagesstrukturen sind unterwegs lesbar
  • Vitalwerte lassen sich erfassen, hinterlegen und einsehen
  • Regel- und Bedarfsmedikation mit Indikation und Dosierung nachlesbar
  • Termine für einen oder mehrere Bewohner lassen sich erfassen und auf einen Blick sehen.
  • Berichte zur Person oder zur Leistung mobil erfassbar
  • Wund- und Schmerzdokumentation mit Lokalisation und Foto
  • Eintragung von Fixierung, Ein- und Ausfuhr, Lagerung inklusive Protokollen Nahrungsaufnahme – Oral oder Sonde – eintragbar
  • Protokolle für Stuhlgang mit Überwachung bei Ausbleib

Sind Sie an einer ausführlichen Beratung interessiert?

„Diese App macht aus einer lästigen Pflicht ein Motivationstool – es ist einfach ein gutes Gefühl, nach jeder Leistung, den grünen Häkchen-Button zu klicken.“

Holger Schedl

Geschäftsführer BRK Kreisverband Tirschenreuth

Kontakt

+49 (0) 365 43778 – 0

Kontakt aufnehmen

ISL-Client (Download)

Hier Login