9. Auflage „Laufen mit Herz“ in Gera

Beitrag gehört zu folgenden Themen:
Am 29. September 2011 fand die 9. Auflage des Spendenlaufs für krebskranke Kinder und Jugendliche im Stadion der Freundschaft in Gera statt.

Nachdem IC-SYS am Unternehmenslauf im Juni 2011 in Erfurt bereits mit 8 Mitarbeitern aktiv
beteiligt war, konnte die Teilnahme zum „Laufen mit Herz“ nochmals auf 12 Mitarbeiter gesteigert werden. Entsprechend den Teilnahmeregeln wurden 4 Mannschaften zu je 3 Mitarbeitern gebildet.Insgesamt bestand
das Ziel, in einer Stunde möglichst viele Stadionrunden zu absolvieren. Dabei war immer ein Teammitglied aktiv, während die anderen beiden sich erholen konnten.

Auf Basis der hervorragenden individuellen Vorbereitung wurde mit großem Kampfgeist um ein
maximales Spendenergebnis gelaufen. Alle Mannschaften schafften mindestens 25 Runden bzw. 10 km. Das beste Ergebnis erreichte das Team „Balthesen, Lohe, Kusnick“ mit 39 Runden bzw. 15,6 km. Dies ergab eine Spende von 480,00 €.

Bei einer Gesamtteilnehmerzahl von 1101 (367 Teams) war die Laufbahn immer so gut gefüllt, dass der sportliche Aspekt teilweise hinter dem sozialen Engagement zurücktreten musste. Trotzdem betrug der erzielte  Sonsoringbetrag über 35 T€.

Am Abend wurden noch einmal gemeinsam die persönlichen Erlebnisse in gemütlicher Runde im „Paulaner“ ausgetauscht. Mit großem Durst und Appetit wurden außerdem die Angebote der Speisekarte dankend angenommen.

Zum Schluss waren sich alle einig, dass wir auch im nächsten Jahr wieder sportlich aktiv etwas für die Verbesserung der Lebensqualität der krebskranken Kinder und Jugendlichen tun werden.

Kontakt

+49 (0) 365 43778 – 0

Kontakt aufnehmen

ISL-Client (Download)

Hier Login