IC-SYS im neuen IT-Report für die Sozialwirtschaft unter den führenden Anbietern von Branchensoftware

Beitrag gehört zu folgenden Themen:

Im neuen IT-Report für die Sozialwirtschaft 2008/2009, der von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter Leitung von Herrn Prof. Helmut Kreidenweis.

IC-SYS im neuen IT-Report für die Sozialwirtschaft unter den führenden Anbietern von Branchensoftware

Im neuen IT-Report für die Sozialwirtschaft 2008/2009, der von der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt unter Leitung von Herrn Prof. Helmut Kreidenweis und Herrn Prof. Dr. Bernd Halfar herausgegeben wurde, gehört IC-SYS entsprechend einer Kundenbefragung zur eingesetzten Softwarelösung zu den führenden Anbietern.

– Gesamte Sozialwirtschaft:
– Ambulante und stationäre Altenhilfe:

– Behindertenhilfe:
– Kinder- ,Jugend-  und Familienhilfe:
– Berufliche Rehabilitation:
– Wohnungslosen- und Gesundheitshilfe:
– Migrantenhilfe:
3. Platz
3. Platz
5. Platz
2. Platz
2. Platz
1. Platz
1. Platz

Entsprechend einer Befragung der Anbieter belegt IC-SYS mit 1269 rechtlich selbständigen Kunden den 5. Platz. Der komplette IT-Report kann bei der Arbeitsstelle für Sozialinformatik der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (christine.vetter@ku-eichstaett.de) zum Preis von 50,00 € zzgl. Versandkosten bestellt werden.
Hier können Sie sich Auszüge aus dem IT-Report für die Sozialwirtschaft  ansehen.

Kontakt

+49 (0) 365 43778 – 0

Kontakt aufnehmen

ISL-Client (Download)

Hier Login