Exzellent! Ein smarter Notruf, der mehr Sicherheit für das Leben bietet

Klaus Bscheid, AAL Experte, zeigt kurzweilig und interessant ein smartes Notrufsystem, das auch dann noch einen Alarm auslöst, wenn der Betroffene den Knopf nicht mehr drücken kann.

Schlagwörter wie AAL, Digitalisierung der Pflege, Pflegestärkungsgesetz oder Pflege zu Hause haben allesamt einen gemeinsamen Nenner: Smarte Technologien. Denn ohne den Einsatz von smarten Technologien können wir den Anforderungen niemals gerecht werden. Rationalisierung von Prozessen ist hier sicherlich das Argument im Vordergrund. Jedoch ist es wichtig immer den Menschen als wesentlichen Teil zu sehen. Sowohl die Betreuenden als auch die Betreuten müssen optimal in ihrem Handeln unterstützt werden.

easierLife hat es sich zum Ziel gesetzt Technologie so einzusetzen, dass sie sich an die Gewohnheiten bzw. Abläufe der Personen anpasst und nicht umgekehrt. Smarte Technologien müssen einfach in der Bedienung und trotzdem effektiv in der Anwendung sein. Kern der easierLife Lösung ist ein Alarmierungssystem, das in der Lage ist aktive und passive Alarme zu verarbeiten. Als Akteure sehen wir hier sowohl Angehörige als auch professionelle Pflege- bzw. Betreuungskräfte. Es müssen Medienbrüche und unnötige Tätigkeiten vermieden werden. Deshalb ist es umso wichtiger, dass eine optimale Integration mit etablierten Lösungen aus der Sozialwirtschaft stattfindet. Eine Integration mit ProfSys ist in der 1. Version bereits verfügbar.

Kontakt

+49 (0) 365 43778 – 0

Kontakt aufnehmen

ISL-Client (Download)

Hier Login